Torteile-online.de

 

Rolltorantrieb

Bei uns finden Sie den passenden Rolltorantrieb für Ihr Rolltor. 

Unsere Produkte

 

Rolltorantrieb von Torteile-online.de

Ein Rolltorantrieb von Hesse gewährleistet Leistungsstärke, Robustheit und präzise Abstimmung auf die Gegebenheiten vor Ort. Aufsteck-Antriebe für Sektionaltore in leistungsstarker Ausführung stehen mit Totmannsteuerung oder mit Automatiksteuerung zur Auswahl. Die Antriebe entsprechen der Schutzklasse IP 64 und eignen sich für Tore mit Gewichtsausgleich bis zu 420 Kilogramm.

Unterschiedliche Leistungsstärken beim Rolltorantrieb von 140 Nm bis zu 550 Nm ermöglichen die Berücksichtigung verschiedener Kriterien und eine an die Gegebenheiten individuelle Anpassung des Antriebs. Digitale Endschalter finden sich in den verschiedenen Modellen gleichermaßen wie mechanische Grenzwert Schalter oder Nockenendschalter.

Eigenschaften eines Rolltorantriebs

Als Beispiel für einen leistungsstarken und hochwertigen Rolltorantrieb dient der Torantrieb SDL100C für Sektionaltore mit Automatiksteuerung. Dieser Antrieb eignet sich für den Anschluss an jede Art von Schließkantensicherung und verfügt über einen Steckplatz für Funkempfänger. Das Gerät ist für Zykluszähler vorbereitet und bietet drei potenzialfreie Kontakte sowie eine LED-Anzeige, Diagnosefunktion und die Vorbereitung für den Auto-Bodeneinstellungssensor. Für die Schnellöffnung im Notfall ist der Torantrieb mit einer Nothandkette ausgestattet.

 
 

Weitere Rolltorantrieb Modelle

- Rolltorantrieb FN70/230 mit 1" Hohlwelle, 70 Nm und Nachrüst-Kit für Automatiksteuerung
- Modell SE 60BS für Sektionaltor mit Totmannsteuerung, 60 Nm bei 22 U/min, mechanischer Grenzwertschaltung
- Modell SI 55.10 Aufsteck-Antrieb, 550 Nm, 10 U/min und 40 mm Hohlwelle mit NES- oder DES-Endschalter und
   Nothandkurbel

 
 

Rolltore für große Hallenzugänge

Rolltore mit elektrischem Rolltorantrieb zählen zu den wirtschaftlichen Lösungen im Bereich von Hallen. Bevorzugt Logistikhallen und Industriehallen weisen großflächige Bezonen und Entladebereiche auf, die im Idealfall mit Rolltoren verschlossen werden. Ein Rolltor ist platzsparend und wird problemlos unter schwierigsten Platzverhältnissen montiert. Die zahlreichen Varianten gewährleisten eine individuelle Abstimmung auf die Anforderungen eines Betriebes. Vom voll geschlossenen Rolltor bis zum Gitterrolltor sind zahlreiche Typen erhältlich.

Trotz ihrer einfachen Konstruktion bieten Rolltore ein hohes Maß an Flexibilität und Individualisierungsmöglichkeiten. Ein weiterer Vorteil ist, dass dieser Tortyp in wesentlich größeren Breiten- und Höhenmaßen gefertigt und montiert werden kann, als andere Torsysteme.

Zur effizienten Bedienung der Tore kommen innovative und leistungsstarke Rolltorantriebe in Form spezieller Antriebs- und Steuerungssysteme zum Einsatz. Hochwertige Verschlusselemente wie abschließbare Bodenprofile oder Schubriegel verhindern das unbefugte Öffnen eines Rolltors von außen. Die individuelle Oberflächengestaltung ermöglicht eine individuelle Anpassung an die vorgegebene Architektur und die Integration in das Corporate Design eines Unternehmens.

 
 
 

Adresse


Westerwieher Straße 42
33397 Rietberg
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
info@hesse-tore.de

Kontakt

Telefon: +49 (0) 5244 / 906510
Fax: +49 (0) 5244 / 9065129
Service: 0800 / 9065100
E-Mail: info@hesse-tore.de
Web: www.hesse-tore.de

Funktionen

 

Hier finden Sie uns auch