Torteile-online.de

 

Ersatzteile für Industrietore

Industrietore garantieren höchste Sicherheit, minimale Unterhaltungskosten und eine lange Lebensdauer. Die richtige Wahl zu treffen ist oft nicht leicht. Wir helfen Ihnen. Sei es bei kompletten Toren, Ersatzteilen für Industrietore oder das richtige Zubehör.

 

Serienmäßig vorhandene Sicherheitsfunktionen schützen gemäß der strengen Norm EN 13241-1 vor Verletzungen.

Die wichtigsten Einsatzbereiche von Industrietoren:

  • Feuerwehr
  • Bauhöfe
  • Industriehallen
  • Betriebsgebäude
  • Flugzeughangar
  • Garagen
  • Autowerkstätten
  • Öffentliche Bauten (U-Bahn und Bahn Remisen)


Um Ihnen das perfekte Tor für Ihren Einsatzbereich bieten zu können, können wir aus einer großen Auswahl an Toren wählen.

Industrietorarten:

  • Sektionaltore
  • Rolltore 
  • Rollgittertore
  • Falttore
  • Hubtor
  • Brandschutztore
  • Schnelllauftore


Sektionaltore
Sektionaltore schaffen Platz vor und hinter dem Tor indem sie senkrecht öffnen. Um dies zu gewährleisten werden die Torglieder senkrecht über der Öffnung, flach unter der Decke oder dem Dach folgend abgestellt.

Rolltore
Da der Panzer von Rolltoren kompakt unter der Decke gewickelt wird, nehmen Rolltore kaum Platz über der Toröffnung ein. Dies ist wichtig und bietet einen großen Vorteil bei Hallen mit Kranbahnen, bei Staplern mit hohem Gabelbaum, bei Hebebühnen oder wenn baubedingt Installationen im Wege sind.

Rollgitter
Rollgitter sind praktisch an Orten wo ein hoher Luftaustausch stattfinden muss, eine ungehinderte Durchsicht oder Einbruchhemmung gefordert werden. Bestes Beispiel sind Orte wie Tiefgaragen, Parkhäuser, Ladenpassagen oder belüftete Lagerhallen.

Falttore
Falttore sind besonders empfehlenswert wenn es um Hallen mit niedriger Sturzhöhe geht und wo die Statik keine zusätzliche Deckenbelastung erlaubt. Durch diese Bauart ist es besonders vorteilhaft, da bei außen angeschlagenen Toren der Innenraum voll nutzbar ist und somit keine wertvolle Nutzfläche verloren geht.

Brandschutztore
Brandschutz-Schiebetore sind ein- oder zweiflügelig erhältlich und eignen sich, wegen ihrer variablen Abmessungen, besonders für breite Einfahrten. Optional können sie auch als Teleskop-Schiebetore geliefert werden.
Da das Brandschutz-Sektionaltor, wie es klassisch üblich ist, unter der Decke, an der Wand oder am Dach folgend abgestellt wird, passt es sich jeder Hallenkonstruktion an.

Schnelllauftore
Schnelllauftore sind in einer großen Auswahl erhältlich. Ob in Stahl, Alu oder gleich beides, mit Verglasung oder ohne, wir finden für Sie das richtige und vor allem passende Tor. Schnelllauftore öffnen mit einer Geschwindigkeit von 1m pro Sekunde und schließen 0,40m pro Sekunde.
Weitere Vorteile sind die hohe Sicherheit, die gute Wärmedämmung und die große Wahl aus rund 200 RAL-Farben. Den architektonischen Gestaltungen des Schnelllauftores sind kaum Grenzen gesetzt.

 
 
 

Adresse


Westerwieher Straße 42
33397 Rietberg
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
info@hesse-tore.de

Kontakt

Telefon: +49 (0) 5244 / 906510
Fax: +49 (0) 5244 / 9065129
Service: 0800 / 9065100
E-Mail: info@hesse-tore.de
Web: www.hesse-tore.de

Funktionen

 

Hier finden Sie uns auch