Torteile-online.de

 

Torsteuerung

Unsere Auswahl an Torsteuerungen bietet für nahezu jeden Anwendungsbereich die passende Torsteuerung.

 

Sowohl für den Ersatzbedarf, die Nach- und Umrüstung sowie den gänzlichen Neubedarf an Torsteuerungen und Zubehör. Unser Shop bietet eine Vielzahl an Herstellern und Typen. In dem umfangreichen Torsteuerungsprogramm sind Marken von Hörmann, Teckentrup, Seuster, Novoferm, Crawford und Herstellern wie MFZ, GFA-Elektromaten, Marantec, Feig und vielen mehr vertreten.

Ob für Rolltore, Sektionaltore, Rollgitter, Schnelllauftore, Hofschiebetore und viele andere Torsysteme mehr – die Einsatzbereiche für Torsteuerungen sind vielfältig. Alle Torsteuerungen sind je nach Hersteller und Modell unterschiedlich ausgestattet. Es wird vor allem nach den Tortypen unterschieden, die angesteuert werden können. Je nach Hersteller sind die Steuerungen mit den Torantrieben verschiedener Hersteller kompatibel. 

Vor allem die Anforderungen des jeweiligen Torantriebs entscheiden über die Ausstattung einer Torsteuerung. Aber auch erweiterte Funktionen, um zusätzliche Anforderungen zu erfüllen, können ausgewählt werden.

 
 

Unterscheidung nach Einsatz

Zunächst muss nach dem Einsatzgebiet unterschieden werden. Neben den üblichen Industrietoren gehören dazu auch spezielle Antriebe wie bei Überladebrücken. Diese werden digital, über Relais oder Ventile angesteuert. Außerdem können einige Torsteuerungen kombinierte Anforderungen von Toren und Überladebrücken gleichzeitig wahrnehmen. 

Nach den generellen Ansteuermöglichkeiten, die ein Torantrieb bietet, gibt es auch zahlreiche Optionen bei der Endlagenansteuerung. Diese werden über elektrische, manuelle (beispielsweise Nockenendschalter) oder optische Endlagepunkte sowie programmierbare (digitale) Endlagen festgelegt. Die Ausstattungspunkte des Torantriebs sind also maßgeblich ausschlaggebend, welche Torsteuerungen verwendet werden können.

Je nach Hersteller von Torantrieben gibt es einige Standardanwendungen oder spezielle Antriebe. Torsteuerungen können daher von Haus aus für unterschiedliche Produkte kompatibel sein. Ob und welche Anbieter das sind, ist der jeweiligen detaillierten Einzelbeschreibung zu entnehmen, die es zu jeder Torsteuerung gibt. Daher können die Torsteuerungen für eine Neuanlage als Erstausrüstung ebenso verwendet werden wie als Ersatz.

 
 

Zusatzfunktionen und generelle Ausstattung

Zu den zusätzlichen Funktionen gehören Aufgaben wie Wartungszykluszähler, Kraft- und Blockadenüberwachung. Außerdem muss auch zwischen direkter und Frequenzumrichtung unterschieden werden (DU und FU Steuerungen). Zudem können die Torsteuerungen mit einem auslesbaren Fehlerspeicher ausgestattet sein. Auch Anschlüsse für kabellose Steuerungen sind inzwischen oft verbreitet. Dabei handelt es sich um funk- oder WLAN-gesteuerte Möglichkeiten, die selbstverständlich mit einem entsprechenden Verschlüsselungsschutz ausgestattet sind. Außerdem kann eine Torsteuerung mit Anschlussmöglichkeiten für Monitore zum direkten Auslesen ausgestattet sein.

 
 

Digitaler Funktionsumfang und grundsätzliche Anforderungen

Ein grundsätzlich wichtiges Entscheidungskriterium ist die Eignung für den Innen- oder Außeneinsatz (staub- und feuchtigkeitsgeschützt nach IP Standards). Ebenfalls ein Unterscheidungsmerkmal ist die Anzahl der Steuerungskabel, die angeschlossen werden können. Bei den digitalen Anforderungen gibt es je nach Torsteuerung unterschiedliche Funktionen, die programmiert werden können, außerdem gehören BUS-Ansteuerungen inzwischen bei nahezu allen Torsteuerungen zur Grundausstattung.

Abgerundet und ergänzt werden die Torsteuerungsangebote durch umfangreiches Zubehör. Dies kann spezifisch für die jeweilige Steuerung sein. Dazu gibt es noch allgemeines Zubehör, das zu jeder Torsteuerung passt. Bei etlichen Anbietern muss zudem nicht die gesamte Steuerung bei einem Defekt oder einem Funktionsdefizit ausgetauscht werden. Bei diesen Steuerungen ist es möglich, die Steuerplatine zu ersetzen oder eine Platine mit mehr Steuerfunktionen zu ersetzen.

 
 

Für alle Einsatzgebiete im Toranlagenbereich die passende Torsteuerung

Steuerungsplatine

Unser Sortiment

Suchen Sie Ihre passende Torsteuerung aus dem Sortiment aus und ergänzen Sie diese mit Produkten von der einfachen Totmannsteuerung, Selbsthaltung, Funkfernbedienungen bis hin zur Frequenzumrichter-Steuerung.

 

Artikel zur Erweiterung und Komplettierung ihrer Torsteuerungen finden Sie in unserem Produkte- und Ersatzteile Katalog.

 
 
 

Adresse


Westerwieher Straße 42
33397 Rietberg
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
info@hesse-tore.de

Kontakt

Telefon: +49 (0) 5244 / 906510
Fax: +49 (0) 5244 / 9065129
Service: 0800 / 9065100
E-Mail: info@hesse-tore.de
Web: www.hesse-tore.de

Funktionen

 

Hier finden Sie uns auch