Kissentorabdichtung DSS

Kissentorabdichtung DSS

Eigenschaften

  • optimale Abdichtung
  • strapazierfähige Kissen aus dauerhaftem Material
  • insbesondere für Kühlhäuser und Tiefkühlräume geeignet
  • Anpassung an alle kundenspezifischen Vorgaben möglich

Bei der Torabdichtung DSS werden strapazierfähige Kissen aus dauerhaften Materialien zum Abdichten des Raumes zwischen der Lagerhausöffnung und dem angedockten Lkw verwendet.

Materialien

Die Torabdichtung DDS besteht aus einer 50 mm dicken Holzkonstruktion. Diese Konstruktion ist aus mehreren Holzschichten aufgebaut, die aneinander geleimt wurden, damit sie sich nicht verziehen. Zum Vermeiden von Fäulnis und Schimmelbildung wurde das Holz entsprechend behandelt. Auf diese Holzkonstruktion werden die Kissen angeleimt, die aus einem hochwertigen elastischen Polyfoamkern bestehen, mit Polyester-Treviragewebe bezogen sind und an beiden Seiten eine matte PVC-Beschichtung haben. Auf dem Bezug der seitlichen Kissen können über die gesamte Höhe verteilt sich überlappende Schutzschuppen angebracht werden. Diese Schutzschuppen folgen der Auf- und Abwärtsbewegung des Lkws während des Be- und Entladevorgangs und schützen die Kissen dadurch vor dem Einreißen. Durch die ausgewählten Materialien besitzen die Kissen und die Verschleißschuppen eine gute Beständigkeit gegenüber UV-Bestrahlung. Außerdem ist das Material beständig gegen Durchscheuern, hat eine hohe Zugfestigkeit und eine ausgezeichnete Temperaturbeständigkeit.
An der Seite der Kissen wurden anodisierte Aluminiumprofile angebracht. Die vertikalen Versiegelungen haben auf der Vorderseite über die gesamte Höhe verteilt Sichtstreifen, die als Anfahrhilfen für den Fahrer dienen, damit dieser den Lkw auf richtige Weise in die Torabdichtung hereinfahren kann.

Einbaumöglichkeiten

Die richtige Einrichtung einer Be-/Entladerampe hängt größtenteils von einigen verschiedenen Faktoren ab, weshalb die Torabdichtung DSS auch an alle kundenspezifischen Vorgaben angepasst werden kann.

Einsatzbereich

  • Die Torabdichtung DSS bietet die beste Abdichtung. Im Gegensatz zu anderen Torabdichtungstypen aus unserem Programm kann dieser Typ weniger universell eingesetzt werden, weil die freie Toröffnung zum Be- und Entladen relativ klein ist. Dadurch können die Unterschiede in den Lkw-Abmessungen nicht allzu groß sein.
  • Der freie Raum der Toröffnung hängt von den Innenmaßen der Torabdichtung DSS ab. Damit dieser Raum optimal genutzt werden kann, dürfen die Lkws nicht zu hoch sein und müssen exakt in der Tormitte angedockt werden.
  • Die Torabdichtung DSS wird wegen der o.g. Eigenschaften vor allem als Torabdichtung in Kühlhäusern und Tiefkühlräumen, in Möbellagerräumen und in Lagerräumen für Stückgut eingesetzt.
  • Die Torabdichtung DSS wird vorzugsweise in Kombination mit Radführungsschienen verwendet, die dafür sorgen, dass der Lkw immer vollständig in der Tormitte andockt und es somit in der Breite zu keinem unnötigen Verlust von Be- und Entladeraum kommt.

Optionen

Bei einer Kissenbreite von 400mm

  • Sondermaße
  • verstellbares Oberkissen bis 350mm
  • elektrisch verstellbares Oberkissen bis 600mm


Bei einer Kissenbreite von 300mm

  • Sondermaße
  • verstellbares Oberkissen bis 250mm
  • elektrisch verstellbares Oberkissen bis 700mm
  • Oberkissen 400x250mm
  • abweichende Farbe der Sichtstreifen
 
 
 

Adresse


Westerwieher Straße 42
33397 Rietberg
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
info@hesse-tore.de

Kontakt

Telefon: +49 (0) 5244 / 906510
Fax: +49 (0) 5244 / 9065129
Service: 0800 / 9065100
E-Mail: info@hesse-tore.de
Web: www.hesse-tore.de

Funktionen

 

Hier finden Sie uns auch