Tiefgaragen-Rolltor / -Rollgitter TGT

titelbild-tgt

Die Torlösung für Sammelgaragen mit bis zu 100 Einstellplätzen

Weitere Informationen

Qualitätsmerkmale

Zugfedertechnik

Zugfeder-Technik
Die Zugfedertechnik unterstützt den Antreib beim Öffnen und Schließen und ermöglicht einen schonenderen Torlauf. Durch die spezielle Dimensionierung der Federn und der Einlauftrichter wird für eine lange Torlebensdauer von über 200.000 Torzyklen gesorgt.
Um ein versehentliches Eingreifen zu verhindern und die Sicherung der Zugedern zu gewährleisten werden optionale Aluminium-Federkammerabdeckungen mit eingebaut. Um die Federn auf ihren Zustand kontrollieren zu können gibt es ein integriertes Sichtfenster.


 
Sturzbedarf

Geringer Sturzbedarf
Die kompakte Konstruktion hat einen geringen Sturzbedarf von nur 380mm (Decotherm A/S) bzw. 350mm (HG-L).


Serienmäßige Kraftbegrenzung
Die serienmäßige Kraftbegrenzung in Richtung "Tor-Auf" und "Tor-Zu" ermöglicht höchste Sicherheit beim Öffnen und Schließen.
Es ist keine Installation einer Schließkantensicherung oder Einzugssicherung von Nöten.

 
Antrieb WA300

Schneller Antrieb WA 300 R S4
Durch die optimal abgestimmte Übersetzung des Antriebes wird für ein bis zu 20% schnelleres Öffnen des Tores im Vergleich zum Rolltor/Rollgitter SB ermöglicht.
Durch das "Soft-Start" und "Soft-Stop" System ist er besonders geräuscharm.
Damit der Antrieb vor versehentlichem Eingreifen geschützt ist, wird er mit einer verzinkten Stahlblech Abdeckung geschützt.


 
Sturzbedarf
Einfache Notentriegelung
Die einfache und schnelle Toröffnung per Hand ermöglicht eine gesicherte Nutzung der Ein- und Ausfahrt, auch bei Stromausfällen.


 

Behang-Varianten

Decotherm A, Aluminium (4000 x 4000mm)

A-Aluminium

Das Decotherm A-Profil ist das intelligente Leichtbau-Profil aus Aluminium, wickelt besonders leise und ist abriebarm. Wahlweise gibt es das Profil in walzblank oder mit Farbbeschichtung.

 
 

Technische Daten

Profiltyp Decotherm A
Material Aluminium
Oberflächen
ohne Farbbeschichtung
walzblank
mit transparentem Schutzlack
Oberflächen
mit Farbbeschichtung
außen und innen
mit gleicher Farbbeschichtung nach Wahl
Standard-Farben RAL 9002
RAL 9006
Vorzugsfarben nicht lieferbar
Sonderfarben nicht lieferbar
Profilhöhe 109mm
Behang-Gewicht ca. 4,2kg/m²
Windlastklasse 2
bis Torbreite
5000mm
Wärmedurchgang EN 12428
(Profil einzeln)
4,6W/(m²K)
Tor-Typ Rolltor SB
Rolltor basic
Rolltor classic
Fenster optional lieferbar
Lüftungseinsätze nicht lieferbar

Decotherm S, Stahl (5000 x 4500mm)

Das Decotherm S-Profil besteht aus >full-hard< Spezial-Stahl der die Profile besonders widerstandsfähig gegen Beschädigungen bei Transport, Montage und Betrieb macht. Wahlweise gibt es das Profil mit oder ohne Farbbeschichtung.

 
 

Technische Daten

Profiltyp Decotherm S
Material Stahl
Oberflächen
ohne Farbbeschichtung
verzinkt
ohne Schutzlack
Oberflächen
mit Farbbeschichtung
außen und innen
mit gleicher Farbbeschichtung nach Wahl
Standard-Farben RAL 9002
RAL 9006
Vorzugsfarben optional lieferbar
Sonderfarben optional lieferbar
Profilhöhe 109mm
Behang-Gewicht ca. 10,3kg/m²
Windlastklasse 2
bis Torbreite
10000mm
Wärmedurchgang EN 12428
(Profil einzeln)
3,9W/(m²K)
Tor-Typ Rolltor SB
Rolltor basic
Rolltor classic
Fenster optional lieferbar
Lüftungseinsätze nicht lieferbar

HG-L, Aluminium (9000 x 5500mm)

L-Aluminium

Die elegante und Platz sparende Aluminium-Ausführung ist besonders für den Einsatz in Ladenpassagen geeignet. Auch die benötigte Antriebstechnik und Steuerung ist platzoptimiert entwickelt. Die Gitter und Wabenverbindungen verfügen über Alu-Querstäbe als zusätzlichen Durchgreif-Schutz.

 
 

Technische Daten

Behangtyp HG-L
Größenbereich
Breite bis
Höhe bis

9000mm
5500mm
Material Aluminium
Oberflächen
ohne Farbbeschichtung
walzblank
Oberflächen
mit Farbbeschichtung
Farbbeschichtung nach Wahl
oder Naturton eloxiert (E6/EV1)
Eigengewicht Behang ca. 6,5kg/m²
Tor-Typ Rollgitter SB
Rollgitter basic

Einsatzorte

Wohn- und Geschäftsgebäude
Die serienmäßige Kraftbegrenzung bietet höchste Sicherheit beim Öffnen und Schließen..

 

Hotelgarage
Das Tiefgaragen-Rolltor / -Rollgitter ist die optimale Wahl für bis zu 300 Torzyklen (Auf-Zu) pro Tag..

Torfarben

Die Torfarbe passend zur Fassadenoptik und Architektur

In der modernen Industrie- und Hallenarchitektur werden farbige Tore immer mehr als gestaltende Elemente eingesetzt. Sie bestimmen zu einem wesentlichen Teil - schon durch die Größe der Rolltore- die Fassadenoptik.
Deshalb bietet Ihnen Hörmann Rolltore und Rollgitter in weit über 1000 RAL-Farben.

Hochwertige Farbbeschichtung

Die bandbeschichteten Rolltorprofile bieten einen langjährigen Witterungsschutz der Oberfläche. Ein zusätzlicher Schutzlack mit Polyamidteilchen verringert den Abrieb und mindert die Laufgeräusche.
Das Bodenprofil bleibt bei allen Behang- und Tortypen walzblank.

Farbsorten

RAL 3000 Feuerrot
RAL 5009 Azurblau
RAL 5010 Enzianblau
RAL 6002 Laubgrün
RAL 7016 Anthrazitgrau
RAL 7032 Kieselgrau
RAL 8028 Terrabraun
RAL 9007 Graualuminium
 

Die Abbildungen der Farben sind aus drucktechnischen Gründen nicht farbverbindlich.
Bitte lassen Sie sich bei farbigen Toren beraten. Alle Farbangaben sind in Anlehnung an RAL.

Antriebe

Steckantrieb

der ideale Antrieb für kleinere bis mittlere Rolltore und Rollgitter, ausgestattet mit integrierter Fangvorrichtung.
Unsere Empfehlung:
Kombinieren Sie beim Rolltor classic den Aufsteckantrieb mit dem vorteilhaften ZAK System.

 

ZAK System für Steckantriebe
- Serienmäßig bei Rollgittern classic
- Optional für Rolltore classic
- 80mm geringerer Sturzbedarf

 
 

Kettenantrieb

der leistungsstarke Antrieb für große Rolltore, ausgestattet mit Steckverbindungen für Netz- und Steuerleitungen, serienmäßig mit separater Fangvorrichtung, kombinierbar mit dem ZAK-XL System für Großtore.

 

 

ZAK XL-System für Großtore mit Kettenantrieb

- Optional für Rolltor classic und Rollgitter classic
- Bis zu 255mm geringerer Sturzbedarf

 
 

Rohrantrieb

die Lösung für kleine Tore mit besonders geringerem seitlichen Einbauraum und wenigen Torbetätigungen pro Tag, serienmäßig mit separater Fangvorrichtung.

 

Steuerung/en

     
  Basis
Steuerung
435R
Impuls
Steuerung
445 R
Antriebe
WA 300 R S4    
Steckantrieb/ Kettenantrieb + -
Rohrantrieb    


Funktionen / Eigenschaften
Steuerung separat vom Antrieb montierbar + +
Einstellarbeiten bequem direkt von der Steuerung + +
Soft-Start und Soft-Stop für einen ruhigen Torlauf    
Kraftbegrenzung in Richtung Tor-Auf / Tor-Zu    
integrierte Bedienung Auf-Stop-Zu + +
zweite Öffnungshöhe mit Extra-Taster auf dem Gehäusedeckel    
Status- und Fehler-Anzeige durch LED +  
Menü-Auslese von außen durch integrierte 2-fach 7-Segment-Anzeige (Wartungs-,
Zyklen- und Betriebsstundenzähler sowie Fehleranalyse)
  +
Sammel-Störmeldung mit bauseitig individueller Anzeige: akustisch, optisch
oder z.B. über Handy
  -
erweiterbar mit externem Funkempfänger   +
Automatischer Zulauf³    
Farbahnregelung³    
integrierte Anschlussklemmen für weitere Befehlsgeber + +
Funktionssperre durch Miniaturschloss (umrüstbar auf Profil-Halbzylinder)   +
mit SKS: "Tor Auf / Zu" mit Impuls + +
ohne SKS:
"Tor Auf" mit Impuls, "Tor Zu" mit Totmann-Betrieb
+  
serienmäßiges Zubehör Drucktaster DTH R    


Spannungsversorgung 400 / 230V 400 / 230V
Hauptschalter im Steuerungsgehäuse integriert - -
Schutzklasse IP 65 (Strahlwasser geschützt) für Steuerung und Torblattkomponenten + +


+ serienmäßig
- bei entsprechender Ausstattung ggf. mit Zusatzsteuerung

² in Verbindung mit UAP 300 und DTH I oder DTH IM
³ nur in Verbindung mit Signalleuchtenanschluss und Lichtschranke oder Lichtgitter bzw. voreilende Lichtschranke VL1 / VL2


 

     
  Komfort
Steuerung
460 R
Komfort
Steuerung
B 455 R
Antriebe
WA 300 R S4    
Steckantrieb/ Kettenantrieb -  
Rohrantrieb   -


Funktionen / Eigenschaften
Steuerung separat vom Antrieb montierbar + +
Einstellarbeiten bequem direkt von der Steuerung + +
Soft-Start und Soft-Stop für einen ruhigen Torlauf    
Kraftbegrenzung in Richtung Tor-Auf / Tor-Zu    
integrierte Bedienung Auf-Stop-Zu + +
zweite Öffnungshöhe mit Extra-Taster auf dem Gehäusedeckel +  
Status- und Fehler-Anzeige durch LED    
Menü-Auslese von außen durch integrierte 2-fach 7-Segment-Anzeige (Wartungs-,
Zyklen- und Betriebsstundenzähler sowie Fehleranalyse)
+ +
Sammel-Störmeldung mit bauseitig individueller Anzeige: akustisch, optisch
oder z.B. über Handy
- -
erweiterbar mit externem Funkempfänger + +
Automatischer Zulauf³ + +
Farbahnregelung³ -  
integrierte Anschlussklemmen für weitere Befehlsgeber + +
Funktionssperre durch Miniaturschloss (umrüstbar auf Profil-Halbzylinder) + +
mit SKS: "Tor Auf / Zu" mit Impuls + +
ohne SKS:
"Tor Auf" mit Impuls, "Tor Zu" mit Totmann-Betrieb
  +
serienmäßiges Zubehör Drucktaster DTH R    


Spannungsversorgung 400 / 230V 230V
Hauptschalter im Steuerungsgehäuse integriert - -
Schutzklasse IP 65 (Strahlwasser geschützt) für Steuerung und Torblattkomponenten + +


+ serienmäßig
- bei entsprechender Ausstattung ggf. mit Zusatzsteuerung

² in Verbindung mit UAP 300 und DTH I oder DTH IM
³ nur in Verbindung mit Signalleuchtenanschluss und Lichtschranke oder Lichtgitter bzw. voreilende Lichtschranke VL1 / VL2

 
 
 

Adresse


Westerwieher Straße 42
33397 Rietberg
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
info@hesse-tore.de

Kontakt

Telefon: +49 (0) 5244 / 906510
Fax: +49 (0) 5244 / 9065129
Service: 0800 / 9065100
E-Mail: info@hesse-tore.de
Web: www.hesse-tore.de

Funktionen

 

Hier finden Sie uns auch